GyB: Gymnasialeltern Bayern e.V.



Startseite

Ziele

  • mehr Geld für Bildung
  • gesetzliche Elternvertretung


    Positionen
  • Positionen GyB 2009
  • Position zum G 8
  • Position zur Oberstufe

    Evaluation
    Modus 21

    Pressemitteilungen

  • Position zur neuen gymnasialen Oberstufe

  • Überprüfung in allen Fächern, ob die Lehrplaninhalte altersgerecht sind und dem Wissenstand und Abstraktionsvermögen 16- bis 17-jähriger Schülerinnen und Schüler entsprechen

  • gleichermaßen Überprüfung der Anforderungen der Abiturprüfungen, klare Darlegung der Wahlmöglichkeiten bei den Abituraufgaben, damit die Lehrkräfte Schwerpunkte setzen können; Entfernung der bisherigen überzogenen Musterabituraufgaben aus dem web

  • Einbeziehung von Erziehungswissenschaftlern, Lernforschern, Pädagogen, Didaktikern bei Überprüfung der ersten beiden Fragen und gleichermaßen Überprüfung der zugelassenen Lehrbücher

  • kleinere Kurse

  • klare Kennzeichnung des verpflichtenden Stoffes

  • Berücksichtigung in der jetzigen Q11, dass neue Prüfungsformen in der Mittelstufe nicht eingeübt und vorbereitet werden konnten, weil die Lehrkräfte davon nichts wussten

  • klare Anweisungen an die Schulen, in denen das Niveau der Grundlagenkurse, der anderen Kurse und das Abiturniveau auf Grundkursniveau festgelegt ist

  • stichprobenartige Überprüfung durch die Fachbetreuer der MB-Dienststellen, ob die Klausuren dem Q11-Niveau entsprechen

  • Verbot, Klausuren und kleine Leistungsnachweise am gleichen Tag zu erheben, keine unangekündigten Leistungsnachweise, keine Doppelklausuren im Fach Geschichte/Sozialkunde

  • Verpflichtung zu Doppelstunden

  • Beibehaltung der Rundungsregel wie in der Kollegstufe, eine nachträgliche Verschlechterung wie vom KM vorgesehen ist nicht nachvollziehbar

  • langfristig wieder mehr Möglichkeiten zur Schwerpunktsetzung bei den Abiturprüfungen

  • langfristig: Verringerung der Pflichtstunden, Freiheit zur Wahl freiwilliger Kursen wie Theater, Chor, Sport, und Zeit für außerschulische Hobbys

  • alternativ: rhythmisierte Ganztagsschulkonzepte, für Halbtagsschulen Möglichkeit, zum G 9 zurückzukehren


  • Satzung

    Vorstand
    Beitrittserklärung

    Interessenvertretung für Eltern
    Praktische Hilfen
    Termine
    Linkliste

    Archiv

    Kontakt/Impressum